Marie-Therese Vogel Schlatter

Eltern-Kind-Singen

Elki<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kircheamrheinfall.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>98</div><div class='bid' style='display:none;'>1238</div><div class='usr' style='display:none;'>8</div>

Einmal pro Monat treffen sich Mütter, Grossmütter, Väter und andere Betreuungspersonen, um mit ihren kleinen Kindern in der Kirche zu musizieren. Beim vorweihnächtlichen ElKi-Singen am 16. Dezember 2017 sangen die Erwachsenen bekannte Weihnachtslieder, begleitet vom freudigen Rasseln, Klingen und Singen der Kleinkinder.
Die Leiterin Sonja Rost hatte eine abwechslungsreiche Stunde vorbereitet. Es wurde nicht nur gesungen und musiziert. Die Kinder durften zu "Leise rieselt der Schnee" Schneesternballone mit Hilfe eines Tuches in die Luft werfen, zum "Stern von Bethlehem" als Schweif hinter dem Sternenkind mitgehen und zu "Zünd es paar Liechtli a" Holzkerzen am grossen Stern in der Mitte befestigen. Mit einem Danke-Lied fand dann die Singrunde einen Abschluss.
Derweil die erste Gruppe anschliessend, beim feinen, von Elisabeth Studer vorbereiteten Znüni mit Kaffee, Sirup und Zopf noch zusammensitzen, plaudern und spielen konnte, durften zwei weitere ElKi-Gruppen die fröhliche Singstunde erleben.
Marie-Therese Vogel Schlatter,
Bereitgestellt: 20.12.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch