Bettina Bart

Einblick in einen ElKi-Singen-Morgen 2022

20221117_100926 (1) (Foto: Priska Brühlmann)

Am 17. November 2022 ertönten in der Kirche Laufen am Rheinfall fröhliche Stimmen und der Advent wurde bereits eingeläutet. Wir geben euch einen Einblick in diesen besonderen Morgen.
Priska Brühlmann
Viele fröhliche Kinder mit ihren Mamis oder Papis sind der Einladung gefolgt, um sich im ElKi-Singen gemeinsam auf die bevorstehende Adventszeit einzustimmen.
Nachdem die Kerze in der Laterne entzündet war, begrüsste unser Zwergenfreund ‚Zwirbel‘ alle Kinder persönlich. Wir begleiteten ihn mit unserem ersten Lied und den Musikinstrumenten. Natürlich haben die Kinder den Sternenkranz schnell entdeckt und einige versuchten sogar hineinzuspringen.
Bei den nächsten zwei Liedern liessen wir die Sterne tanzen und drehten uns im Kreis.
Anschliessend zählten wir mit dem Lied ‚Vier Cherze‘ die Wochen bis Weihnachten und liessen dazu alle ein kleines Lichtlein erstrahlen. Ganz wichtig ist immer ein Sprüchli oder Fingervers.
So suchten und weckten wir den schlafenden Samichlaus und sangen ihm, mit Sack und Zipfelmütze, noch ein fröhliches Lied. Bevor wir uns zum gemeinsamen Znüni oder nach Hause verabschiedeten, durften wir noch unser Abschluss- Segenslied singen.

Bis zu unserem nächsten ElKi-Singen 😊!
Bereitgestellt: 29.12.2022     Besuche: 12 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch