Gabriela Walter

«Hauptsache gesund!?»

Erwachsenenbildung 2022

Wie wir uns vom Zwang zum perfekten Leben frei machen können.
Gesundheit ist ein hohes Gut. «Hauptsache, wir bleiben gesund!», lautet ein oft gehörter Ausspruch.
Wirklich? Welches Menschenbild und welches Ideal von perfektem Leben verbergen sich dahinter? Was bedeutet das für Menschen, die dauerhaft krank oder behindert sind? Kann ich als Mensch mit einer gesundheitlichen oder körperlichen Einschränkung trotzdem ein erfülltes Leben führen? Was bedeuten Gesund-Sein und Krank-Sein eigentlich?

Diesen Fragen wollen wir mit unserer ökumenischen Veranstaltungsreihe nachgehen.

Di, 25. Januar 2022, 19.30 Uhr
Kath. Pfarreizentrum Feuerthalen
Renato Kaiser: Humor ist, wenn…

Do, 10. Februar 2022, 19.30 Uhr
BZM Laufen
Kurt Müller: Was heisst Heil-sein und Gesund-sein?

Mi, 16. Februar 2022, 19.30 Uhr
Zentrum Spilbrett Feuerthalen
Christian Lohr: Dem Leben viel abgewinnen

Mi, 23. Februar 2022, 19.30 Uhr
Zu Besuch bei der Altra Schaffhausen

Die für die Anlässe geltenden Corona-Schutzbestimmungen entnehmen Sie bitte den kirchlichen Homepages und der Tagespresse.
Bereitgestellt: 28.12.2021      
aktualisiert mit kirchenweb.ch