Gabriela Walter

Information und Diskussion zur Konzernverantwortung - 20. Oktober 2020, 19.30 Uhr Kirche Laufen

Bild nicht vorhanden gross <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Werner&nbsp;N&auml;f)</span>: Systembild

Am 29. November kommt die Volksinitiative «Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt» zur Abstimmung. Sie fordert, dass globale Konzerne mit Sitz in der Schweiz sich bei ihren weltweiten Tätigkeiten an Menschenrechts- und Umweltstandards halten müssen.
Was aber will die Initiative genau? Welche Argumente sprechen dafür und welche dagegen? Wo sind Falschinformationen und Missverständnisse im Spiel?
Die Kirchen wollen die Meinungsbildung zum Thema unterstützen. Die Kirchgemeinden Laufen und Feuerthalen (ref. und kath.) laden ein zu einem Informations- und Diskussionsabend mit:
Felix Hegetschweiler vom Lokalkomitee Schaffhausen
Dietrich Pestalozzi, ehemaliger Verwaltungsratspräsident der Pestalozzi AG
Christian Heydecker, FDP-Politiker und Mitglied des Schaffhauser Kantonsrates sowie Vorstandsmitglied der Industrie- und Wirtschaftsvereinigung Schaffhausen
Sophie Wernli, Moderation

Das Publikum ist eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen.

Anschliessend Apéro

Maske vergessen? – Kein Problem! Einwegmasken sind vorhanden.

Kirche Laufen
Dienstag, 20. Oktober 2020, 19.30 Uhr





Bereitgestellt: 10.09.2020     Besuche: 22 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch