Gabriela Walter

Gemeindereise nach Prag / Tschechien 2020

Prag_Foto.1<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kircheamrheinfall.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>94</div><div class='bid' style='display:none;'>2278</div><div class='usr' style='display:none;'>43</div>

Im Mai 2020 ist eine vielversprechende Gemeindereise unter dem Motto "Reformation geht auch anders" geplant. Die Reise führt dieses Mal nach Prag und Umgebung. Auf dem Programm stehen neben touristischen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Höhepunkten auch verschiedene Begegnungen mit Menschen vor Ort.
In den persönlichen Begegnungen wird etwas vom gesellschaftlichen und kirchlichen Leben in diesem zentral-europäischen Land erlebbar. Ausserdem sind diverse spannende Ausflüge geplant: eine Schifffahrt auf der Moldau, ein Besuch an die Gedenkstätte in Theresienstadt, eine Besichtigung des eindrücklichen Steingartens Adrspach nahe der polnischen Grenze und der Weihnachtskrippe in Trebechovice. Auch der Besuch einer landestypischen Bierhalle wird nicht fehlen.
Wie bei der Ungarn-Reise 2018 wird Andreas Hess wieder unser umsichtiger und kompetenter Reiseleiter sein, unterstützt von Pfrn. Irmgard Keltsch und der lokalen Stadtführerin Olga Cieslarovà. Unterkunft ist die zentral gelegene "Church Pension" im Herzen von Prag. Die Hin- und Rückreise kann wahlweise per Zug (14.5.) oder per Flugzeug (15.5.) gebucht werden.

Daten: vom 14. oder 15. bis 23. Mai 2020

Kosten: ca. Fr. 1'400.-- plus Hin-/Rückreise; mit Vollpension, Basis Doppelzimmer
Anmeldungen bis 15. Dezember 2019 mit dem Anmeldeformular oder an Pfrn. Irmgard Keltsch, Tel. 052 659 35 77, Mail: irmgard.keltsch@kircheamrheinfall.ch
Bereitgestellt: 02.04.2019     Besuche: 17 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch